Gitarrenbau

Ich habe die Gitarre Nr. 327 aus dem Jahr 1931 von F. Simplicio untersucht und vermessen und einige optische Details haben mir besonders zugesagt.
Die relativ schlichte Ornamentik der Rosette die trotzdem sehr filigran ist, genauso wie der recht breite Zierspan, der die Kontur des Umrisses deutlich hervorhebt und zuletzt die Fichtendecke mit ihrem goldgelben Farbton.
Diese Impressionen haben mich zu der Enwicklung meines Simplicio-Modells inspiriert.
Die Konstruktion unterscheidet sich jedoch deutlich von der Simplicios. Die Decke ist mit einer filigranen Zedern Gitterbeleistung versehen und wird teilweise durch spezielle Nutstrukturen sehr leicht und schwingfähig. Im Kontrast dazu steht die steife, zweifach laminierte, insgesammt 4mm starke Zarge. Die steife und feste Zarge hält die Energie länger auf der Decke, so dass mehr Sustain (Nachklang) entsteht. Das erhabene Griffbrett (auch genannt: elevated fingerboard) ermöglicht ein sehr leichtes ergonomisches Spiel in den hohen Lagen. Der optionale FABS-Steg (justierbare Stegelemente) ermöglicht eine recht einfache Intonationskorrektur.

Der Klang meiner Gitarren wurde mehrfach als klar, ausgeglichen und auch modern beschrieben.

Carlé Costa sagte zu diesem Modell:
"I played the guitar of Adrian Heinzelmann, and I can honestly say he is a very gifted luthier with refined taste and handcrafting skills, and with a special sensitivity to listen for and appreciate the more subtle aspects of sound. He has an open mind able to incorporate new ideas and equipped to seek out the excellence in any instrument. All this concepts are reflected in this guitar, beautifully made, and with a warm and clear sound, timbrical ductility, balance and sustain. I expect his next instruments to develop his ideas and sound concept even further."
Carlé Costa, guitarist and composer, Berlin, June 2012.


Videos zum Simplicio-Modell

In diesem wunderbaren kleinen Video stellt Samuel T. Klemke eine Zedern- und eine Fichtengitarre vor.

Vielen Dank an Siccas für das Video.

Technische Details

Decke: Fichte/Zeder
Deckenbeleistung: Gitterbeleistung
Korpus: Madagaskar Palisander / Ostindischer Palisander
Hals: Cedro
Griffbrett: Ebenholz
Kopfplatte: Ebenholz
Steg: ostindischer Palisander
Binding:Ostindischer Palisander
Stegeinlage/Sattel: Knochen
Mensur:650mm
Griffbrettbreite: 52mm auf 62mm
Bünde: 20 ganze Bünde
Mechaniken: Alessi
Lackierung: Schellack Handpolitur
Koffer: Hiscox-Case

Preise auf Anfrage

Bilder zum Simplicio-Modell

© Adrian Heinzelmann 2015 Impressum Kontakt